Schüler

U15 beweist beim ersten Saisonerfolg Nervenstärke

Dieser Beitrag stammt von unserer vorherigen Homepage, weshalb Formatierung und Einbindung von Bildern womöglich nicht optimal sind.

Unsere U15 konnte am Samstag gegen Weilheim den ersten Sieg in der laufenden Saison einfahren.

Nachdem beide Doppel hart umkämpft im 5 Satz gewonnen worden, legten Franzi Siedler mit ihrem 6. gewonnen Spiel und Julius Resche nach. Allerdings machten Sie es auch in den Einzeln spannend und es ging in den 5. Satz. Die nächsten 3 Einzel wurden leider abgegeben. Dies brachte unsere Jungs und Mädels allerdings nicht aus dem Konzept. Franzi Siedler und Phillip Jama machten den Sack letztendlich zu, nicht anderst zu erwarten natürlich im 5. Satz.

Für Aichtal an der Platte waren Resche, Siedler, Jama und Dittmer

Ein Kommentar zu “U15 beweist beim ersten Saisonerfolg Nervenstärke”

Kommentar schreiben

  • (wird nicht veröffentlicht)