Event

Vereinsausflug nach Rottweil

Am Samstag den 21.07.2018 trafen sich 21 mehr oder weniger wache TTC’ler am Feuerwehrmagazin Aich um gemeinsam mit dem Bus nach Rottweil zu fahren. Dort trafen wir um kurz nach 9 ein. Nach einem Brezelfrühstück, starteten wir um 9:30 Uhr mit einer Führung durch die Welt der Kristalle. Wir erfuhren einiges Wissenswertes über Amethysten, Bergkristalle und versteinerte Hölzer. Auch einige Versteinerungen aus der näheren Umgebung wurden ausgestellt.

Danach fuhren wir mit dem Bus weiter zum Testturm der Firma ThyssenKrupp. Wir erhielten hier zunächst eine Führung rund um den Turm, bei der uns viel über den Bau des Turms und die verschiedenen Aufzugstypen, die im Turm getestet werden berichtet wurde. Daran anschließend konnten wir mit dem Panorama-Aufzug für Besucher auf Deutschlands höchste Besucherplattform fahren. Der Aufzug benötigt nur 28 Sekunden um Besucher auf 232m Höhe zu bringen. Leider meinte es der Wettergott nicht ganz so gut mit uns, weshalb die Aussicht nur sehr eingeschränkt war.

Im Anschluss an dieses neue, hochtechnisierte Bauwerk gingen wir in die älteste Stadt Baden-Württembergs. Wir hatten zunächst noch etwas Freizeit, was die meisten nutzten, um sich bei Kaffee und Kuchen zu stärken, bevor wir dann am frühen Abend durch die Stadt geführt wurden und viel Interessantes über Rottweil erfuhren. Die Kirchen und das Schwarze Tor waren bei strömendem Regen unsere beliebten Anlaufstellen.

Zum Abschluss kehrten wir in die Weinstube Grimm ein, wo wir die letzten Stunden des Ausfluges beim gemütlichen Abendessen zusammen verbrachten.

Vielen Dank an Hans Zentmaier für die Organisation des tollen Ausfluges!

Kommentar schreiben

  • (wird nicht veröffentlicht)