Herren V

Unentschieden gegen den Tabellenführer! Totgesagte leben länger

Der TTC Aichtal V ertrotzte sich gegen den Tabellenführer Wendlingen V in der Kreisliga B  ein unspektakuläres Unentschieden.

Dabei spielte der TTC mit einem reanimierten Spitzenpaarkreuz. Sowohl Entertainer Breuning als auch Leichtgewicht Deininger erwischten einen Sahnetag und erspielten 3 Punkte gegen ihre Gegner Kühn und Dross. Weniger erfolgreich waren die Shootingstars des TTC in der Mitte. „Andi- Rückhand“ und „Kai-BamBam“ mussten die Überlegenheit der starken Gegner Gruber und Eggebrecht anerkennen.  Umso überraschender, dass Trainingsweltmeister Harrer mit sicherem kontrolliertem Schupf-Topspiel sowie Oldie Stiefel mit versuchtem Halbgas alle 4 Punkte gegen Schick und Wistuba nach Aichtal holten. Mit dem Anfangsdoppelsieg von Stiefel/Walser reichte es dann doch zum verdienten Remis.

Kommentar schreiben

  • (wird nicht veröffentlicht)