Event

Saisonabschlussfest 2019

Bei herrlichem Sonnenschein und tropischen Temperaturen haben sich am Sonntag, 30. Juni, über 60 TTCler zum alljährlichen Saisonabschlussfest getroffen. Dabei waren neben den aktiven „Schlägerschwingern“ in guter TTC-Tradition auch die stets unterstützungsbereiten Familienangehörigen – Groß und Klein. Zunächst hieß es allerdings für die Aktiven, aktiv zu werden: Vereins- und Lagerraum sowie die TT-Tische erstrahlen nun wieder in neuem Glanz und warten auf hitzeresistente Trainingswillige und den Start in die Saison 2019/2020.

Anschließend ging es zum gemütlichen Teil über. Der gut belegte Grill konnte sogar die sommerliche Gluthitze noch problemlos toppen und leckeres Grillgut abliefern – hierfür vielen Dank an die heftig schwitzenden Grillmeister. Und auch das reichhaltige Buffet mit Salaten, Kuchen und anderen süßen Leckereien wurde zahlreich gestürmt.

Eine besondere Überraschung wartete auf TTC-Jugendleiter Thomas Knüppel, der direkt vom traditionellen Jugendausflug auf die schwäbische Alb zum Saisonabschlussfest gekommen war: Der ehemalige Vereinsvorstand Herbert Schulze überreichte ihm einen Scheck in Höhe von 500 Euro, um die überaus erfolgreiche und für den TTC Aichtal seit jeher im Mittelpunkt stehende Jugendarbeit zu fördern.

Kommentar schreiben

  • (wird nicht veröffentlicht)