Herren IV

Die Vierte erneut mit einem 9:4-Sieg

Am heutigen Samstag konnte die vierte Mannschaft des TTC Aichtal die Tabellenführung in der Kreisliga A, Gruppe 3 durch einen 9:4 Heimsieg gegen den TV Unterlenningen behaupten. Mit diesem dritten 9:4-Ergebnis in Folge – zwei Siege und eine Niederlage – hat sich wohl endgültig das Lieblingsergebnis dieser Saison herauskristallisiert. So kann es weitergehen!

Was allerdings nach einem klaren Sieg aussieht, begann als Zitterpartie: Nach 2:1 in den Eingangsdoppeln gingen beide Einzel im vorderen Paarkreuz verloren und der Gegner lag in Führung. Glücklicherweise wendete sich anschließend das Blatt, denn in den nächsten acht Partien konnte Unterlenningen nur noch einen Sieg – wiederum im vorderen Paarkreuz – ergattern.

Kommentar schreiben

  • (wird nicht veröffentlicht)