Herren IV

Die Vierte: Krankheit schützt vorm Siegen nicht

Die Krankheitsmisere der Vierten des TTC Aichtal reißt leider nicht ab: Zum Ligapokal B beim TTC Esslingen III traten am vergangenen Freitag Walter Bambey, Rainer Staack und Stefan Ziegler alle drei mit Husten und noch dem ein oder anderen Wehwehchen an. Für diese Rahmenbedingungen gelang mit drei Anfangssiegen – nur einmal knapp im fünften Satz – ein regelrechter Traumstart. Die Hoffnung auf ein frühes Ende zum ausgiebigen Auskurieren bekam dann allerdings mit dem Doppel und dem darauf folgenden Spitzeneinzel für die Gastgeber einen kleinen Dämpfer. Danach fiel dann aber doch der Punkt zum verdienten 4:2-Endstand für die Aichtaler, die sich damit über den Einzug in die zweite Pokalrunde, also in die Top 16 freuen können.

Kommentar schreiben

  • (wird nicht veröffentlicht)