Herren I

Corona unterbricht den Lauf des TTC

Sieben aus acht Punkten und der Sprung von Platz acht auf vier – der unglaubliche Lauf der Ersten in der Landesklasse wird nun jäh durch Corona gestoppt. „Sonst hätte uns wohl nichts und niemand aufhalten können“, scherzt Vorstand Frank Dürr, der in diesen betrüblichen Zeiten zusätzlich zum Spiel- auch den Trainingsbetrieb mit sofortiger Wirkung einstellte. Aus seiner Mitteilung: „Es gilt jetzt durch Hygienemaßnahmen und das Vermeiden sozialer Kontakte wenigstens die Geschwindigkeit der Ansteckungen zu drosseln.
Auch wenn es sicher schwer ist, vermeiden Sie bitte, Ihre Kinder zur Betreuung an Großeltern zu übergeben. Gerade ältere Menschen mit schwachem Immunsystem gehören zur Risikogruppe von COVID-19.
Vermeiden und bekämpfen Sie jegliche Form von Diskriminierung potentiell Erkrankter.“

Haltet euch fit und bleibt gesund!
Wir melden uns mit weiteren News.

Kommentar schreiben

  • (wird nicht veröffentlicht)