Herren I

Tabellenführung verteidigt

Da am nächsten Tag die Hochzeit von Michael und Julia Oehler anstand, war das Spiel gegen die Naberner Reserve nicht das Allerwichtigste an diesem Wochenende. Dennoch wusste die Truppe um Moritz Stiefel von der Dringlichkeit, solche Teams wie den SV Nabern II in der Tabelle hinter sich zu lassen, um die Saison ungefährdet genießen zu können.

Daher startete die Erste im ersten Heimspiel konzentriert mit 3:0-Doppel. Dieser Vorsprung konnte bis zum Schluss durch starke Einzelsiege weiter ausgebaut werden. Besonders Steffen und Mo überzeugten mit ihren beiden Einzelsiegen. Rudi und Markus punkteten jeweils einmal. Frank erwischte derweil einen rabenschwarzen Abend und ging am vorderen Paarkreuz leer aus, ebenso wie Ersatzmann Foti Pavlidis.

Der 9:5-Erfolg hält den TTC Aichtal an der Tabellenspitze der Landeskasse. Da war die Feier in der „alten Färbe“ am nächsten Tag umso heftiger.

Kommentar schreiben

  • (wird nicht veröffentlicht)