Herren IV

TTC IV mit Team-Spirit zum erfolgreichen Saisonabschluss!

Die vierte Mannschaft des TTC Aichtal trat am Freitagabend, 25. März 2022, beim Gastgeber Unterboihingen III zum letzten Spiel der coronabedingt verkürzten Kreisliga-B-Saison an. Dabei sorgten gleich zwei Premieren für einen ganz besonderen Team-Spirit: Dank Olis zum ersten Mal eingesetzten Mannschaftsbus konnte die Motivation vor dem Spiel schon optimal aufgebaut, angeheizt und hochgehalten werden. Dazu kam die während des gesamten Abends supertolle und engagierte Stimmung im noch nie zuvor in dieser Aufstellung angetretenen Team – mit David Cramer, Stefan Ziegler, Ulrich Springer, Björn Harrer, Oliver Fritz und Jens Wunderlich. Am Ende stand dementsprechend auch ein 9:5-Auswärtssieg, mit dem sich die Vierte aktuell auf dem dritten Tabellenplatz der Kreisliga B, Gruppe 1, platziert und damit zum Saisonende mindestens Platz 4 belegen wird. Ein super Erfolg!

Wie schwer erkämpft dieser Sieg war, zeigt sich am holprigen Start: Nach nur einem – von Ulrich/Stefan – gewonnenen Anfangsdoppel und dem Sieg der starken Nummer 1 des Gegners gegen Stefan stand es zu Beginn schnell 1:3. Glücklicherweise kam der „Mannschaftsbus“ dann so richtig in Fahrt und es mussten nur noch Jens und Ulrich je einmal ihrem Gegner gratulieren. Mit zwei ganz knappen Fünf-Satz-Spielen am Ende – jeweils mit 11:9 im letzten Satz gewonnen – wurde der Erfolg am Ende aber doch noch sicher eingefahren.

Kommentar schreiben

  • (wird nicht veröffentlicht)