Herren I

Boom! Pokalsieger!! 😳

Die Erste erspielte sich beim SV Nabern 3 den Einzug ins Final Four des Bezirkspokals und trat mit Frank DĂŒrr, Fotios Pavlidis und Jungstar David Cramer im Halbfinale gegen Esslingen an und holte einen ungefĂ€hrdeten 4:2-Sieg. Dabei glĂ€nzte David mit einem starken Einzel gegen JĂ€ger.

Im Finale kam es zum Derby gegen die TTF Neuhausen, die enorm stark den SV Nabern 2 besiegen konnten.

ZunĂ€chst unterlag Foti Spitzenspieler Weidenbach, bevor Frank gegen Kaczmarek hart umkĂ€mpft ausglich. David (1423 TTR) besiegte völlig ĂŒberraschend Leger (1642) und brachte den Club mit 2:1 in FĂŒhrung.

Im Doppel waren DĂŒrr/Pavlidis gut im Spiel, aber nach fĂŒnf SĂ€tzen stand es 2:2.

Frank trat gegen Weidenbach an, dem er in der Vorrunde noch ĂŒberdeutlich unterlag, wĂ€hrend das Duell Pavlidis/Leger kampflos an Aichtal ging. Parallel dazu unterlag David dem starken Kaczmarek. Die Entscheidung musste damit im Topspiel des Finales fallen, in dem Frank unerwartet zĂŒgig mit 2:0 und 10:8 fĂŒhrte und zwei MatchbĂ€lle ungenutzt ließ. Weidenbach kam immer besser ins Spiel und glich zum 2:2 aus. Im fĂŒnften Satz startete Frank furios mit 6:1 und ließ sich trotz einer starken Aufholjagd des NeuhĂ€user Topmanns den Sieg nicht nehmen.

Die Erste gewinnt damit völlig ĂŒberraschend den Bezirkspokal 2023 und qualifiziert sich fĂŒr den Regio-Cup.

Ein großes Dankeschön an die beiden mitgereisten Coaches Stefan und Chris, die einen enormen Anteil am Pokalgewinn haben. 🙏

Kommentar schreiben

  • (wird nicht veröffentlicht)