Herren II

Tabellenspitze überzeugend verteidigt

Am Samstag ging es zum Spitzenspiel nach Neuffen. Tabellen 1.  gegen Tabellen 2.
Man wusste um des Gegners Spielstärke. Ein paar Tage davor spielte man bereits im Pokal gegen die Neuffener in eigener Halle und man behielt nur knapp mit 4:3 die Oberhand.
Man war also gewarnt. Dementsprechend motiviert und konzentriert trat die Mannschaft bei den Burgstädtern auf.
Von Anfang an nahm man das Heft in die Hand und man konnte alle 3 Doppel gewinnen.
War das schon eine Vorentscheidung. Ja, so kann man das wohl sagen.
Foti, Marco, Andi, Kim und Carsten siegten und konnten den Vorsprung auf 8:0 ausbauen. Man konnte es in den eigenen Reihen gar nicht so recht glauben, was da abging. Frank hatte seinen Gegner am Rand einer Niederlage und musste sich im 5. Satz nur denkbar knapp geschlagen geben.
Foti hatte jetzt die Möglichkeit, das Spiel zu beenden. Leider lief es nicht optimal gegen den Einser von Neuffen. Wie schon im Pokalspiel ging das Spiel knapp verloren.
Marco durfte nochmals an die Platte und schlug seinen Gegner souverän und deutlich mit 3:0 Sätzen.
So siegte man in überzeugender Manier mit 9:2. Eine bärenstarke Mannschaftsleistung.

Direkt nach dem Spiel, saß man noch mit dem Gastgeber in der Sporthalle, genoss die Pizza und das Duschbier.

Wiederum DANK an die Ersatzspieler für Ihren Einsatz!!!

Nun führt man die Tabellenspitze ungeschlagen mit 10:0 Punkten an.

Es spielten: Pavlidis (1), Balasso (2), Leins (1), Boriss (1), Eigner (1), Winkler
Vorschau: Freitag 19.11. 20:30 Uhr   Aichtal II/Plattenhardt

Kommentar schreiben

  • (wird nicht veröffentlicht)